MLF - Montabaur 65/44-1

MLF

Im Rahmen einer Neukonzeption der Feuerwehrfahrzeuge wurden im Land Rheinland-Pfalz 2005 insgesamt 5 Mittlere Löschfahrzeuge (MLF) als LF 1 gebaut. Die Verbandsgemeinde Montabaur konnte an einem "Pilotprojekt" teilnehmen und für unsere Wehr ein neues Fahrzeug beschaffen. In Zusammenarbeit mit der Landesfeuerwehrschule Koblenz und dem Hersteller H+E Karlsruhe, wurden die Auf- und Einbauten entwickelt. Nachdem diese Fahrzeuggeneration zwischenzeitlich als StLF 10/6 genormt war trägt sie heute wieder die Bezeichnung Mittleres Löschfahrzeug (MLF).

Die Daten :

Baujahr  2005 
Besatzung  1/5

Typ

Masse

Aufbau

MAN LE 8.180

7,49t

H&E Karlsruhe 

Ausrüstung

Fest eingebaute Feuerlöschkreiselpumpe FPN 10-1000

Standardbeladung nach DIN (Brandschutz)

1000l Wassertank

Stromerzeuger 9kVA mit tragbarem Beleuchtungssatz

sowie fest installiertem Lichtmast (je 1000 W)

Schaumkomponenten (Schwer- und Mittelschaum)

4 Atemschutzgeräte (2 im Mannschaftsraum)

Material für Dekontaminationsstelle 

 

© {2019} FF Ruppach-Goldhausen. Retten - Löschen - Bergen - Schützen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.