eiko_icon F 2 Wohnhausbrand nach Blitzeinschlag

Brandeinsatz > Wohngebäude
Zugriffe 246
Einsatzort Details

56412 Nomborn, Hauptstraße
Datum 27.04.2019
Alarmierungszeit 20:30 Uhr
Einsatzbeginn: 20:35 Uhr
Einsatzende 02:00 Uhr
Einsatzdauer 5 Std. 30 Min.
Alarmierungsart Sirene und FME
Einsatzleiter Wehrleitung VG Montabaur / Polizei
Mannschaftsstärke 1/12
eingesetzte Kräfte

FF Ruppach-Goldhausen
FF Montabaur
FF Heiligenroth

Einsatzbericht

In Nomborn kam es bei einem Gewitter zu einem Blitzeinschlag. In der Folge kam es zu einem Wohnhausbrand.

Wir unterstützten die Kameraden vor Ort mit Atemschutzgeräteträgern sowie in der Führungsstaffel der VG Montabaur.

Zwischenzeitlich verlegten unsere Kräfte mit den Fahrzeugen nach Montabaur um den Grundschutz im Bereich Mitte und der BAB 3 sicherzustellen, da die anderen Wehren alle gebunden waren.

 

 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok