eiko_icon B2.03 Fahrzeugbrand

Brandeinsatz > Fahrzeugbrand
Zugriffe 82
Einsatzort Details

56412 Ruppach-Goldhausen, Südring 1
Datum 29.03.2021
Alarmierungszeit 13:37 Uhr
Einsatzbeginn: 13:41 Uhr
Einsatzende 16:00 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 23 Min.
Alarmierungsart Sirene und FME
Einsatzleiter Wehrführung
Mannschaftsstärke 1/8
eingesetzte Kräfte

FF Ruppach-Goldhausen
FF Montabaur
Brandeinsatz

Einsatzbericht

Durch einen Firmenmitarbeiter wurden bei Aufräumarbeiten im Laufe des Tages diverse Gegenstände in einer Feuertonne verbrannt. Vermutlich durch die starke Hitzeentwicklung, die von der Feuertonne nach mehreren Stunden ausging, gerieten mehrere Paletten mit Kunststoffteilen in Brand. Durch die hieraus resultierende starke Wärmeentwicklung wurde ein in der Nähe stehender LKW sowie ein Stapler nicht unerheblich beschädigt.

Mittels Wasser und Schaum konnte eine Ausbreitung des Feuers verhindert und der Brand abgelöscht werden. Durch die Hitzeeinwirkung wurden neben den verbrannten Gegenständen auch ein in der Nähe stehender LKW erheblich beschädiigt.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 
 
© {2019} FF Ruppach-Goldhausen. Retten - Löschen - Bergen - Schützen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.