eiko_icon H 1.09, Wasser im Keller

Techn. Hilfe > sonstige techn. Hilfeleistung
Zugriffe 446
Einsatzort Details

56412 Ruppach-Goldhausen, Hauptstraße 34
Datum 30.12.2020
Alarmierungszeit 20:03 Uhr
Einsatzbeginn: 20:03 Uhr
Einsatzende 22:30 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 27 Min.
Alarmierungsart Sirene und FME
Einsatzleiter Wehrführung
Mannschaftsstärke 1/9
eingesetzte Kräfte

FF Ruppach-Goldhausen
TH

Einsatzbericht

Durch den Eigentümer eines Wohn- und Geschäftsgebäudes wurde festgestellt, dass der Keller des Anwesens ca. 8-10 cm hoch unter Wasser stand. Mithilfe des Wassersaugers wurde das eingedrungene Wasser aus dem Keller befördert.

Zudem wurde ein im Außenbereich befindlicher Sickerschacht mittels Tauchpumpe entwässert und so ein Nachlaufen des Grundwassers ins Gebäude unterbunden.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 
© {2019} FF Ruppach-Goldhausen. Retten - Löschen - Bergen - Schützen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.